Artikel mit dem Tag "Druckmesstechnik"


04. September 2017
Vor dem Hintergrund des Pariser Klimaabkommens von 2015, das eine 80%ige Reduzierung der Treibhausgase bis 2050 fordert, arbeitet die Automobilindustrie fieberhaft auf das Ziel emissionsfreie Fahrzeuge (auch Null-Emissions-Fahrzeuge) hin. Jedoch wird sich der seit mehr als einem Jahrhundert zum Einsatz kommende Verbrennungsmotor nicht über Nacht in Luft auflösen; das zwingt die Industrie, neue Technologien zur Reduzierung der Emissionen von Verbrennungsmotoren zu erforschen.
16. August 2017
Erste Informationsquelle für Anwender von Druckmesstechnik sind oft die von den Herstellern bereitgestellten Datenblätter. Von großem Interesse sind dabei in der Regel die Genauigkeitsangaben. In diesem Zusammenhang tauchen eine Vielzahl Begriffe auf, deren Kenntnis bei der Einschätzung des jeweiligen Messinstruments von grosser Bedeutung ist.
06. Juli 2017
Ob im Bereich der Bohrung oder bei der Förderung: Messinstrumente von STS haben aufgrund ihrer hohen Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Langzeitstabilität vor allem im Offshore-Bereich hohe Marktanteile. Wegen der damit verbundenen Gefahren dürfen in Benzin-, Brennstoff- oder Öltanks nur Füllstandsmessvorrichtungen mit Drucktransmittern eingebaut werden, die eine Eigensicherheitszulassung besitzen (z.B. ATEX oder FM).
15. September 2016
Jedes Jahr werden weltweit über eine Milliarde Reifen hergestellt. Damit gehört die Branche zu den grössten Verbrauchern von Naturkautschuk. Um dem Naturstoff die richtige Form und Wiederstandfähigkeit zu geben, sind hohe Drücke und Temperaturen erforderlich. Mit der richtigen Messtechnik kein Problem.