Artikel mit dem Tag "Pegelstand"


04. September 2017
Bei der Füllstandsüberwachung ist auf eine ausreichende Erdung der Pegelsonden zu achten, um gravierende Schäden zu verhindern. Ist diese unzureichend oder nicht vorhanden, kann dies drei gravierende Effekte nach sich ziehen. 1. Aufgrund eines ungenügenden Potentialausgleichs in leitenden Medien wie Wasser tritt Korrosion ein. Dies ist ein schleichender Prozess, der bei Langzeitanwendungen zu beobachten ist. Die Spannungsunterschiede zwischen dem Sensor und der umgebenden Flüssigkeit führen zu
15. September 2016
Ob Grundwasser, Stausee oder Gezeiten: Die Wasserstandüberwachung erlaubt keine Fehler. Die Messung von Pegelständen, Temperatur und Leitfähigkeit erfolgt oft über einen langen Zeitraum. Anwender brauchen die Sicherheit, dass die eingesetzte Technik Daten zuverlässig aufzeichnet und dabei weitestgehend wartungsfrei den geforderten Dienst erbringt.
25. August 2016
Es gibt mehr als 2 Millionen Abwasser Aufzug- oder Pumpstationen allein in den Vereinigten Staaten. Alle arbeiten nach dem gleichen Prinzip und mit dem gleichen Ziel: Abwasser von einer Ebene auf eine höhere Ebene zu bewegen. Die Installationskosten reichen hierbei von 150'000 $ (20 Gallonen pro Minute) bis zu 1.5Mio $ (bis zu 100.000 Gallonen pro Minute) basierend auf Kapazität und Komplexität der Anlage.