Artikel mit dem Tag "STS"


07. Oktober 2016
Piezoresistive Druckmessumformer zeichnen sich durch ihre hohe Empfindlichkeit aus, was Messungen von kleinsten Drücken ermöglicht. Allerdings weisen die eingesetzten Materialien auch eine recht hohe Temperaturabhängigkeit auf, welche kompensiert werden muss. Das Verhalten eines piezoresistiven Druckaufnehmers verändert sich mit der Temperatur. Während temperaturbedingte Nullpunktverschiebungen offensichtlich sind und vom Anwender leicht erkannt und überprüft werden können...
15. September 2016
Ob Grundwasser, Stausee oder Gezeiten: Die Wasserstandüberwachung erlaubt keine Fehler. Die Messung von Pegelständen, Temperatur und Leitfähigkeit erfolgt oft über einen langen Zeitraum. Anwender brauchen die Sicherheit, dass die eingesetzte Technik Daten zuverlässig aufzeichnet und dabei weitestgehend wartungsfrei den geforderten Dienst erbringt.